In vielen Entwicklungsländern geben arme Haushalte einen erheblichen Teil ihres Einkommens für Energie aus. atmosfair fördert Technologien, welche auf der Verbraucherseite die Energieeffizienz stark verbessern. Dies führt auch zu Kosten­einsparungen, welche direkt den Ärmsten zugute kommen.

CDM Gold Standard Projekte

Nigeria: Effiziente Öfen

Status: Betrieb (Phase III) Mit energieeffizienten Öfen kann fortschreitender Entwaldung und steigenden Lebenshaltungskosten Einhalt geboten werden...

Lesotho: Effiziente Öfen

Status: Betrieb (Phase III) Effiziente Öfen helfen dabei Buschholz trotz der hohen Nachfrage nach Brennholz zu schonen, Erosion zu stoppen und das Gesundheitsrisiko durch Rauchbelastung zu reduzieren…

Ruanda: Effiziente Öfen

Status: Betrieb (Phase III) Mit energieeffizienten Holzöfen können Ressourcen, die Gesundheit der NutzerInnen und deren Budget geschont werden…

Südafrika: Solarthermische Heizungsanlagen

Status: Betrieb (Phase III) Zertifizierung derzeit ausgesetzt

Indien: Effiziente Holzvergaseröfen

Status: Betrieb (Phase III) Holzvergaseröfen schützen Mangrovenwälder und Klima durch verringerten Brennholzverbrauch und Holzkohleproduktion…

Äthiopien: Effiziente Öfen

Status: Betrieb (Phase III) Der Mirt Ofen wurde speziell entwickelt, um eine effektive Verbrennung mit den lokalen Kochgewohnheiten zu kombieren.

Gold Standard Microscale Projekte

Kamerun: Effiziente Öfen

Status: Betrieb (Phase III) Durch den Einsatz sparsamer Öfen wird weniger Holz geschlagen, die Erosion aufgehalten und die Gesundheitsbelastung verringert ...