CO2-Reports für Ihre Kunden

 

Die CO2-Bilanzierung von Geschäftsreisen hat in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Viele Unternehmen sind hierfür sensibilisiert und lassen CO2-Reports ihrer Geschäftsreisen erstellen.

Der VDR hat hierfür einen einheitlichen Standard bezüglich der CO2-Bilanzierung von Geschäftsreisen geschaffen, der die CO2-Emissionen der Geschäftsreise vergleichbar macht und bereits erste Reduktionspotentiale aufzeigen kann.

Wenn Sie für Ihre Kunden CO2-Reports nach VDR Standard erstellen wollen, bietet Ihnen atmosfair folgende zwei Wege:

1. Anbindung an atmosfair per Schnittstelle

Hiermit bieten wir Ihnen eine besonders einfache Lösung: Sie fassen die Reisedaten Ihrer Kunden zusammen und senden diese über die Schnittstelle an das atmosfair Reportingssystem. Die dazu notwendigen Reisedaten und ihre Formate finden Sie in dieser Beispieldatei.

Das atmosfair Reportingsystem übernimmt die CO2-Berechnung und sendet Ihnen die Ergebnisse automatisiert zurück. Alle Reports entsprechen dem VDR-Standard. Somit können Sie Ihren Kunden ohne eigenen Zusatzaufwand die CO2 – Reports anbieten.

Die Reportingprodukte von atmosfair für Ihre Kunden umfassen:

  • Eine pdf-Präsentation mit Daten zu Gesamt- und Teilemissionen differenziert nach Leistungsträgern in Form von Tabellen und Grafiken, den Top City-Pairs, Angaben zu den Distanzen und viele weitere Fakten. Diese Präsentation ist derart aufbereitet, dass Ihre Kunden bereits erste CO2 – Reduktionspotentiale innerhalb der Geschäftsreisen identifizieren können. Ein Beispiel finden Sie am Ende der Seite.
  • Eine Excel - Tabelle mit allen Ergebnissen in Einzeldarstellung. Diese ermöglicht Ihren Kunden eine detaillierte Analyse, die sich die Kunden selbst erstellen können.

atmosfair rechnet für diesen Service Gebühren ab, die den üblichen Preisen auf dem Reportingmarkt entsprechen. Es fallen an eine jährliche Grundgebühr, sowie Gebühren pro Report je nach Umfang und Anzahl.

Bei diesem Weg können wir die Reportingprodukte auch im Look&Feel auf das CI Ihres Reisebüros einrichten, sowie Wünsche für gewünschte Sonderfunktionen Ihrer Kunden berücksichtigen.

2. Zugang zum Reporting-Tool

$Alternative_text
CO2 Report Sample

Atmosfair
2016

Fallbeispiel: CO2-Reporting über AirPlus

Fallbeispiel: Tetra Pak

Fallbeispiel: Tetra Pak

Fallbeispiel: CO2-Reporting in Zusammenarbeit mit einem Reisebüro

Fallbeispiel: Schüco

Fallbeispiel: Schüco

Förderhinweis

Die technische Umsetzung der Buchbarkeit von atmosfair in Reisebüros und Maßnahmen zur Implementierung der Buchbarkeit wurden gefördert von:

(Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei den AutorInnen.)

$picture_alt_text

Thuy Tien Phan Thi | Key Account Travel, Events & CO2-Reporting

M.Sc. Empirische Ökonomik & Politikberatung

☎ +49 (0)30 6273550-28
[email protected]