Wir suchen eine analytisch denkende und kommunikationsstarke Mitarbeiter/in, die Klimaschutzkonzepte entwickeln, in Unternehmen tragen und mit diesen umsetzen möchte.

Die atmosfair gGmbH ist ein gemeinnütziges Klimaschutzunternehmen an der Schnittstelle zwischen NGO und Wirtschaft. Unsere Geschäftsbereiche sind die CO₂-Kompensation mit der dazugehörigen Entwicklung und dem Aufbau von Projekten mit erneuerbaren Energien, die Beratung von Unternehmen und öffentlichen Kunden[1], sowie die Erstellung spezialisierter Software für die Optimierung von Geschäftsreisen. Unser Büro in Berlin Kreuzberg mit 20 Mitarbeitern, sowie die Country Manager und Partnerunternehmen u.a. in Indien, Ruanda und Nigeria bilden die Basis für erfolgreichen Klimaschutz und vielfaches Abschneiden als Qualitätsmarktführer in Deutschland und Europa. Hinter atmosfair steht ein Beirat mit Mitgliedern von Umwelt-NGOs und dem BMUB, hochrangige Schirmherren aus Politik und Wissenschaft, sowie prominente Unterstützer. Seit der Gründung im Jahre 2005 bis heute sind wir stetig gewachsen und wollen auch in Zukunft diesen Weg für die Klimaschutzziele von Paris fortsetzen.

Im Geschäftsbereich Business Development gewinnen und überzeugen wir nationale und internationale Großkunden und unterstützen diese dabei, Ihre Klimaschutzziele sinnvoll auszurichten und zu erreichen. Dazu entwickeln wir maßgeschneiderte Lösungen und Software und nutzen intern entwickelte und externe Tools wie Science Based Targets, Benchmarking, Scoping und Kriterienkataloge. Damit schaffen wir Mehrwerte für unsere Kunden und den Klimaschutz.

Um den Geschäftsbereich weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Business Development Manager Klimaschutz / Consulting (m/w/d)


Ihre Aufgaben

  • Sie erarbeiten selbstständig Klimaschutzkonzepte für Großkunden und entwickeln dabei aus unseren bisherigen Tools und Wissen ein Consulting Konzept für Zielsetzung und Umsetzung für den Klimaschutz von Unternehmenskunden, das Sie eigeninitiativ an neue Kunden vertreiben und bei diesen durchführen. Dazu managen sie die ggf. zugehörigen IT-Projekte.
  • Sie bauen bestehende Kooperationen mit nationalen und internationalen Unternehmen weiter aus, z.B. aus der Pharma-, Automobil- oder Technologie-Branche.
  • Sie analysieren den Markt und entwickeln Akquisekonzepte für neue Großkunden. Die Neukunden sprechen Sie gemeinsam mit der Leitung Business Development direkt an.
  • Für Kundentermine erstellen Sie Konzepte, Präsentationen und Angebote.
  • Sie berichten an die Teamleiterin Business Development und die Geschäftsführung und arbeiten mit dem Team für Klimaschutzprojekte und der Strategieentwicklung eng zusammen.

Ihr Profil

Sie verfügen über…

  • einen überdurchschnittlichen Studienabschluss im Bereich Wirtschafts-, Naturwissenschaften oder Ingenieurwesen,
  • mindestens 3 Jahre Berufserfahrung – bestenfalls im Consulting oder Business Development,
  • Fachkenntnisse und freiwilliges Engagement im Bereich Umwelt/Klimaschutz,
  • Erfahrungen in der Ansprache, Werbung und Betreuung von Unternehmenskunden,
  • Ausgeprägte sprachliche und kommunikative Fähigkeiten,
  • kritische Analysefähigkeit sowie eine Affinität zu Zahlen und komplexen Berechnungen,
  • Eigeninitiative und die Motivation, etwas für den Klimaschutz zu bewegen,
  • verhandlungssichere Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache.

Wir bieten

  • eine sinnvolle anspruchsvolle Aufgabe sowie die Möglichkeiten, einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz zu leisten,
  • eine zunächst auf zwei Jahre befristete Vollzeitanstellung mit der Intention, diese im Anschluss unbefristet zu verlängern,
  • Zugang zu einem Netzwerk von hochrangigen Klimaschutzexperten, -entscheidern und -persönlichkeiten,
  • 30 Tage Urlaub,
  • gelegentliche Reisen und internationale Tätigkeiten,
  • engagierte Kollegen in einer Organisation mit flachen Hierarchien,
  • ein attraktives Büro im Zentrum von Berlin.

Einreichen Ihrer Bewerbung

Bei Interesse freuen wir uns ab sofort auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie folgende Unterlagen per E-Mail (Anhang max. 10MB) an bewerbungen@atmosfair.de.

Die E-Mail sollte folgende beiden Anhänge enthalten:

1. Zusammengefasst in einem PDF

  • kurzes Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Motivation und persönlichen Kompetenzen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse von vorherigen Arbeitgebern
  • Zeugnisse Ihrer schulischen und akademischen Ausbildung.
  • Falls vorhanden: Belege gesellschafts-/politischen Engagements (Flugblätter, Zeitungsartikel, Websites etc.)

2. Ausgefüllter Bewerbungsbogen (bitte als Excel-Datei, nicht als PDF). Sie können den Bewerbungsbogen auf der atmosfair-Homepage atmosfair.de/de/ueber_uns/jobs/ herunterladen.

Weiterer Ablauf

  • 30.06.2019: Bewerbungsschluss
  • 01.-05.07.2019: ggf. telefonische Rückfragen
  • 05.07.2019: Einladung zum Bewerbertag
  • 11./12.07.2019: Bitte freihalten: Termine für einen Bewerbertag in unserem Berliner Büro

Bei Fragen können Sie uns gerne unter bewerbungen@atmosfair.de oder 030 120 84 80 -0 kontaktieren.

 

 

 

[1] Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, nichtsdestoweniger beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Geschlechter.