Für die Klimaschutzziele von Paris müssen sich Unternehmen weltweit transformieren. Sie dabei mit maßgeschneiderten Konzepten, Berechnungen und Tools zu unterstützen, ist eine Aufgabe von atmosfair.

Unser IT-Team entwickelt diese Softwareanwendungen und Tools zur Berechnung und Vermeidung von CO₂-Emissionen. Hierzu zählen unter anderem ein intelligentes Tool für die Planung von Geschäftsreisen, unsere CO₂-Emissionsrechner für Flüge, Mietwagen, Hotels, Bahnen und Veranstaltungen weltweit, spezielle Firmenprogramme und die direkte Betreuung unserer Kunden (z.B. große Reisebüros oder große internationale Unternehmen mit vielen Geschäftsreisen).

Zur Unterstützung unseres IT-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Softwareentwickler:in

Das erwartet Sie

 

Softwareanwendungen

  • Sie entwickeln unsere bestehenden Softwareanwendungen weiter und passen sie fortlaufend an die Bedürfnisse unserer Kunden an. Dabei arbeiten Sie mit dem Business Development zusammen und stehen auch in direktem Kontakt zu den Kunden.
  • Sie konzipieren und entwickeln neue Softwareanwendungen. Dazu recherchieren und testen Sie auch Schnittstellen zu verschiedenen Datenanbietern, verantworten Tests und Anschlüsse an das atmosfair-System.

Digitalisierung

  • Sie unterstützen die interne Digitalisierung von atmosfair, in der alle CO₂-Minderungen unserer Klimaschutzprojekte weltweit, sowie die zugehörigen Geldströme erfasst und aufbereitet werden.

Team und Tech-Stack

  • Unser IT-Team besteht aus dem Head of IT, internen Softwareentwickler:innen und einem Systemadministrator. Unterstützt wird das Team durch externe Entwickler:innen sowie Werkstudent:innen.
  • Unsere Anwendungen basieren auf Kotlin (SpringBoot, Hibernate, React).
  • Wir nutzen Docker basiertes Deployment, Codeverwaltung mit Git und IntelliJ IDEA.
  • Als Datenbank verwenden wir PostgreSQL.

Das bringen Sie mit

 

  • Studienabschluss im Bereich Informatik und/oder langjährige Erfahrung in der Software-Entwicklung,
  • idealerweise Fachkenntnisse im Bereich Klimaschutz,
  • Erfahrung im Projektmanagement,
  • Erfahrung in technischer Konzeption,
    sowie
  • Kotlin oder die Bereitschaft sich einzuarbeiten,
  • Java (SpringBoot, Hibernate, React)
  • relationale Datenbanken (Postgres),
  • Testautomatisierung (JUnit, cypress),
  • Webservices (REST)
  • HTML, CSS, Javascript.

Das bieten wir

 

  • eine sinnvolle Aufgabe, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet,
  • flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und Home-Office,
  • 30 Tage Urlaub,
  • ein attraktives Büro im Zentrum von Berlin,
  • Zugang zu einem Netzwerk von Klimaschutzexpert:innen,
  • engagierte Kolleg:innen in einer Organisation mit flachen Hierarchien,
  • interne Weiterbildungs- und Austauschformate,
  • Zugang zur DRV–Travel Industrie Card.

Ihre Bewerbung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns folgende Unterlagen per E-Mail (Anhang max. 10MB) an bewerbungen@atmosfair.de.

  1. Zusammengefasst in einem PDF
  • kurzes Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Motivation, Gehaltswunsch und persönlichen Kompetenzen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse von vorherigen Arbeitgebern, wenn vorhanden
  • Zeugnisse Ihrer schulischen und akademischen Ausbildung.

2. Ausgefüllter Bewerbungsbogen (bitte als Excel-Datei, nicht als PDF). Sie können den Bewerbungsbogen hier auf der Webseite herunterladen (oben rechts).

Weiterer Ablauf

Mehr zum Ablauf und nächsten Kennenlerntag finden hier.

Bei Rückfragen sind wir jeder Zeit für Sie erreichbar unter bewerbungen@atmosfair.de oder 030 120 84 80 – 0.