Für die Klimaschutzziele von Paris müssen die weltweiten Treibhausgasemissionen massiv gesenkt werden. Unsere Klimaschutzprojekte sparen nicht nur CO₂, sondern fördern auch nachhaltige Entwicklung durch Technologietransfer und Armutsbekämpfung.

Unterstützen Sie unsere Bestandskunden dabei, Ihre Klimaschutzziele sinnvoll auszurichten und zu erreichen. Dazu begleiten Sie unsere Kunden bei der Nutzung von maßgeschneiderten Konzepten, grünen Energielösungen, Tools und Software und schaffen so Mehrwerte für unsere Kunden und den Klimaschutz.

Für unser Team in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

Kundenbetreuer:in (Elternzeit-Vertretung)

Das erwartet Sie

Kundenbetreuung

  • Für unsere Bestandskunden / Unternehmenskunden sind Sie Key Account Manager. Sie halten Kontakt, klären Fragen, erstellen Rechnungen und Fortschrittsberichte und erstellen CO₂-Berichte für Geschäftsreisen und Events.
  • Sie verantworten die Betreuung der Privatspender (u.a. Spendenbescheinigungen, Zertifikate, Fragen, etc.) und verbessern mit unserer IT kontinuierlich die zugehörigen Prozesse.
  • Für Unternehmenskunden verlängern oder erneuern Sie Verträge und bauen die Kooperationen aus (Upselling). Sie konzipieren Angebote und verhandeln Verträge.

Office Management

  • Sie übernehmen Verwaltungsaufgaben im Bereich Office Management und unterstützen die Buchhaltung mit der Rechnungsprüfung und Verarbeitung der Belege.

Praktikumsbetreuung

  • Sie organisieren das Recruiting für die Praktikant:innen in der Kundenbetreuung, sichten und beurteilen Bewerbungsunterlagen, führen Bewerbungsgespräche und wählen geeignete Kandidat:innen aus.
  • Sie verantworten die Einarbeitung und Führung der Praktikant:innen.

Sie berichten an den Teamleiter Vertrieb.

Das bringen Sie mit 

  • einen überdurchschnittlichen Studienabschluss im Bereich Wirtschafts- oder Naturwissenschaften,
  • mindestens 2 Jahre Berufserfahrung,
  • Erfahrungen in der Betreuung von Unternehmenskunden,
  • Ausgeprägte sprachliche und kommunikative Fähigkeiten,
  • Eigeninitiative und die Motivation, etwas für den Klimaschutz zu bewegen,
  • Fachkenntnisse und freiwilliges Engagement im Bereich Umwelt/Klimaschutz,
  • verhandlungssichere Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache.

Das bieten wir

  • eine sinnvolle Aufgabe, die einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leistet,
  • eine auf ein Jahr befristete Vollzeitanstellung (Elternzeit-Vertretung),
  • Flexible Gestaltungsmöglichkeiten der Arbeitszeit und Home-Office
  • 30 Tage Urlaub,
  • ein attraktives Büro im Zentrum von Berlin
  • Zugang zu einem Netzwerk von Klimaschutzexpert:innen,
  • engagierte Kolleg:innen in einer Organisation mit flachen Hierarchien,
  • Zugang zur DRV–Travel Industrie Card.

Ihre Bewerbung 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie folgende Unterlagen per E-Mail (Anhang max. 10MB) an .

1) Zusammengefasst in einem PDF

  • kurzes Anschreiben mit Angaben zu Ihrer Motivation und persönlichen Kompetenzen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Arbeitszeugnisse von vorherigen Arbeitgebern
  • Zeugnisse Ihrer schulischen und akademischen Ausbildung
  • falls vorhanden: Belege gesellschafts-/politischen Engagements (Flugblätter, Zeitungsartikel, Websites etc.)

2) Ausgefüllter Bewerbungsbogen (bitte als Excel-Datei, nicht als PDF). Sie können den Bewerbungsbogen hier auf der Website herunterladen (oben rechts).

Weiterer Ablauf

Mehr zu unserem Bewerbungsprozess und zum nächsten Kennenlerntag finden Sie hier.

Bei Rückfragen sind wir jeder Zeit für Sie erreichbar unter  oder 030 120 84 80 – 0.