CO2-Reporting für Unternehmen

atmosfair bietet für Unternehmen die automatisierte Bilanzierung von CO2-Emissionen aus Geschäftsreisetätigkeiten an. Dies ist vor allem für Unternehmen wichtig, die für ihre Lage- oder Nachhaltigkeitsberichte den heutigen Anforderungen von Kunden, Investoren oder Rating-Agenturen genügen wollen.

In Kooperation mit dem Verband deutsches Reisemanagement e.V. (VDR) hat atmosfair dafür den VDR-Standard "CO2-Berechnung Geschäftsreise" entwickelt. Dieser deckt den gesamten Bereich der Geschäftsreise ab (Flug, Hotel, Mietwagen, Bahn und Konferenzen) und genügt dabei den vorher formulierten Anforderungen an weltweite Anwendbarkeit, Mindestgenauigkeit, Vergleichbarkeit und Unabhängigkeit. Er ist genau genug, um CO2-Reduktionspotenziale und veränderte Reisepolitik des Unternehmens z.B. in Bezug auf Hotel- und Flugklassen zu erfassen. Unternehmen, die ihre CO2-Berichte nach diesem Standard erstellen, sind berechtigt, den Zusatz „erstellt nach dem VDR-Standard" inkl. Logo des VDRs zu verwenden.

Methode des VDR-Standards

Der Standard "CO2-Berechnung Geschäftsreise" besteht aus Berechnungsmethoden (Teil I), Anwendungsbeispielen (Teil II), sowie einer Datenbank mit detaillierten Emissionsfaktoren für die Bereiche Flug, Bahn, Hotel, Auto und MICE (Teil III). Diese können von Anwendern wie Unternehmen, Reisebüros, Kreditkarten etc. genutzt werden, um Berichte zu erstellen, in denen die CO2-Emissionen durch Geschäftsreisen eines Unternehmens für einen bestimmten Zeitraum bilanziert werden. Die vollständige Methode können Sie hier einsehen.

Wie sieht ein atmosfair CO2-Reporting nach VDR-Standard aus?

Unternehmenskunden erhalten von atmosfair eine detailliert Auswertung in Form eines pdf-Reports und einer Excel-Tabelle mit detaillierten Angaben zu den einzelnen Datensätzen. Klicken Sie hier, um sich einen Überblick über die Features des atmosfair CO2-Reportings zu machen.

$Alternative_text
CO2-Berechnung Geschäftsreise: VDR-Standard Teil I - Methoden

VDR
2016

Der VDR-Standard erlaubt es den Nutzern, die CO2-Emissionen seiner Geschäftsreiseaktivitäten zu berechnen.

$Alternative_text
CO2 Report Sample

Atmosfair
2016